Zum Hauptinhalt springen

 

 

Über uns Evangelische Arbeitsgemeinschaft Medien

Medien verantwortlich und kompetent nutzen

Medien bestimmen einen großen Teil unseres Lebens als Mittel der Information und der beruflichen wie privaten Kommunikation. Wir alle verbringen mehrere Stunden  am Tag mit und in den Medien. Sie verändern unser Wissen, unsere Meinungen und unser Verhalten. Besonders das Internet hat unsere Mediennutzung revolutionär verändert.

Umso wichtiger ist  Medienkompetenz: Wie gehen wir mit den Medien um?

Wir machen Frauen fit in den Medien, wo sie es nicht schon sind. Wie funktionieren Smartphones oder Tablets? Was sind und wie funktionieren Soziale Netzwerke? Wie schützen wir uns und unsere Daten? In unserem medienpädagogischen Angebot in Veranstaltungen, Kursen oder E-Learning-Seminaren vermitteln wir das Kennenlernen und Beherrschen neuer Geräte und Technologien und bieten Kriterien zur vernünftigen Beurteilung der gesamten Medienlandschaft. In unseren Medienkreisen diskutieren wir aktuelle Medienangebote im Fernsehen, Radio, oder Internet.

 

 

Wir achten auf die Qualität!

Ständig sind wir im Rahmen unserer medienpolitischen Arbeit mit Medienmachern und der Wissenschaft  im Dialog. In Aufsichtsgremien wie Rundfunkrat und Medienrat und in vielen Gremien und Kooperationen setzen wir uns auf der Basis unseres christlichen Selbstverständnisses für die Belange von Frauen ein und bringen ihre eigene Sicht auf die Dinge in die Beratungen und Entscheidungen ein.

Die Entwicklung der Medien in unserer Gesellschaft ist schnell, Medienarbeit lebendig. Wir achten dabei auf die Qualität!

Vorstand

EAM Vorstand

Sabine Jörk
1. Vorsitzende

Luitgard Herrmann
2. Vorsitzende
Renate Schauer
Beisitzerin

Elke Thein
Beisitzerin 

Irene Münch
Besitzerin

Landesvorsitzende und Geschäftsführung

Dietlinde Kunad
Landesvorsitzende 

Katharina Geiger
Geschäftsführerin 

Kufsteiner Platz 1
81679 München
Tel. 089 - 98 105 788


Satzung

Satzung des Deutschen Evangelischen Frauenbundes, Landesverband Bayern e.V.

Evangelische Arbeitsgemeinschaft Medien

Mitgliedschaften

Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (GMK)

Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (GMK) wurde 1984 als bundesweiter Zusammenschluss von Fachleuten aus den Bereichen Bildung, Kultur und Medien gegründet. Die GMK ist ein gemeinnütziger Verein. Als größter medienpädagogischer Dach- und Fachverband für Institutionen und Einzelpersonen ist die GMK Plattform für Diskussionen, Kooperationen und neue Initiativen.

Die EAM ist Mitglied bei der GMK.