Zum Hauptinhalt springen

Medienbildung

Wir verstehen Medienbildung als einen wichtigen Baustein der kulturellen Bildung, als einen Prozess, der aufgrund der rasanten Medienentwicklung nie abgeschlossen sein wird. Unsere medienpädagogische Angebote und die Förderung von Medienkompetenz sind an kein Alter gebunden. Bei uns hat das lebenslange Lernen ein große Bedeutung.

Unser Ziel ist ein kritisch-reflexiver, kreativer und kompetenter Umgang mit Medien aller Art. Vor allem im Bereich der „neuen“ Medien muss dieser Umgang aber meist erst erlernt werden. Aus diesem Grund wollen wir mit unterschiedlichen Veranstaltungsformaten vor allem Frauen in ihrer kritischen und zuweilen auch kreativen Mediennutzung unterstützen und begleiten, sie aber auch ermutigen Neues auszuprobieren.

 

Unsere Workshops und Kurse, Seminare und Vorträge, aber auch unsere Diskussionsrunden und Exkursionen regen an, alle Arten von Medien verantwortlich zu nutzen. Darüber hinaus gehen wir aber auch bei unseren Veranstaltungen immer wieder in den kritischen Dialog mit meinungsbildenden Medienmachern – mit Journalisten, Redakteuren bis hin zu Autoren und Influencern.

Aktuelle Informationen

EAM |

Verzerrte Wirklichkeit – Rollenbilder von Mädchen im Kinderfernsehen

Der Bayerische Landesfrauenrat hat sich zum widerholten Male mit den Rollenbildern im Fernsehen beschäftigt. Aktuell wird die verzerrte Darstellung…
Verbraucherbildung Medienbildung
Weiterlesen
DEF |

Der "Wegweiser durch die digitale Welt" wieder erhältlich

Der "Wegweiser durch die digitale Welt" des Digital-Kompass und der BAGSO wurde überarbeitet und ist nun wieder erhältlich. Die Vorsitzende der EAM…
Verbraucherbildung Medienbildung
Weiterlesen
EAM |

Der "Wegweiser durch die digitale Welt" wieder erhältlich

Der "Wegweiser durch die digitale Welt" des Digital-Kompass und der BAGSO wurde überarbeitet und ist nun wieder erhältlich. Die Vorsitzende der EAM…
Verbraucherbildung Medienbildung Digitalkompass vor Ort
Weiterlesen
EAM |

Der Mord nebenan – vom Reiz regionaler Krimis in Büchern und Filmen

„Dass so ein schreckliches Verbrechen gerade in unserer Stadt passiert ist! Unvorstellbar! Doch nicht bei uns!“ So oder ähnlich äußern sich Anwohner,…
Gesellschaft / Politik Medienbildung Medienkreis vor Ort Kultur / Literatur Buchtipps
Weiterlesen
Ortsverband: München |

Smartphonefotografie – Bessere Fotos machen und Daten schützen

Mit dem Handy fotografieren? Ach, das macht sich doch von selbst! Aber warum sind dann so viele Handyfotos  so duster und auch so unscharf? Bei gutem…
Verbraucherbildung Medienbildung
Weiterlesen
EAM |

Digitale Bildung - "Frauen können profitieren"

Ein Papier des Bayerischen Landesfrauenrates zeigt Chancen für die Frauen in der Digitalen Transformation auf - wenn die Rahmenbedingungen für die…
Gesellschaft / Politik Demokratie Medienbildung Aus den Gremien
Weiterlesen
EAM |

Portal "Bleib jung.de" geht online

Pünktlich zum Weltseniorentag am 1. Oktober geht es online: Das Online-Angebot "bleib-jung.de". Der DEF ist mit EAM und Digital-Kompass sowie dem…
Medienbildung
Weiterlesen
EAM |

Digitalisierung und Teilhabe - Standortbestimmung aus theologischer, ethischer Sicht

Dokumentation der Tagung vom 25. April 2019 in Düsseldorf
Medienbildung
Weiterlesen
EAM |

Was Sie über NFC Bezahlkarten und Apps wissen sollten

Gesellschaft / Politik Demokratie Verbraucherbildung Medienbildung
Weiterlesen

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da!

Deutscher Evangelischer Frauenbund Landesverband Bayern e. V.

Geschäftsstelle
Kufsteiner Platz 1
81679 München

Tel.: 089 /98 105 788
Fax: 089 /98 105 789

info@def-bayern.de

Bürozeiten:

Mo-Do:8.00 bis 16.00 Uhr
Fr: 8.00 bis 13.00 Uhr 
  

Geschäftsführerin: 
Katharina Geiger
katharina.geiger@def-bayern.de

Bildungsreferentin:
Dr. Bettina Marquis
bettina.marquis@def-bayern.de

Sekretariat:
Büroleiterin Maren Puls
info@def-bayern.de

 

Pflichtangaben

Impressum   Datenschutz

Seit 2009 ist der Landesverband nach dem Qualitätsmanagementsystem QVB zertifiziert. http://www.procum-cert.de/