Zum Hauptinhalt springen

Der "Wegweiser durch die digitale Welt" wieder erhältlich

EAM |

Der "Wegweiser durch die digitale Welt" des Digital-Kompass und der BAGSO wurde überarbeitet und ist nun wieder erhältlich. Die Vorsitzende der EAM Sabine Jörk ist eine Mitautorin.

"Wie halte ich online den Kontakt zu meiner Familie? Wie kaufe ich im Internet eine Fahrkarte oder buche eine Reise? Und wie bewege ich mich sicher in Netz?" Diese und andere Fragen beantwortet Interessierten die Neuauflage des erstmals 2002 erschienenen "Wegweisers durch die digitale Welt - für ältere Bürgerinnen und Bürger" von Digital-Kompass und BAGSO, unterstützt mit Mitteln des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz. Die Pulbikation zeigt die verschiedenen Wege, ins Internet zu kommen und bietet auch einen Überblick über die Möglichkeiten, die sich dort auftun. Sicherheit im Netz ist ein großes Thema, und erstmals widmen sich auch Kapitel der Broschüre dem "Digitalen Nachlass" und der "Unterhaltung im Netz".

Die Auflage beträgt  rund 200.000 Exemplare. In die Überarbeitung wurden ältere Verbraucherinnen und Verbrauchern ebenso wie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren einbezogen.  

Die Broschüre kann kostenfrei über den Publikationsversand der Bundesregierung bestellt werden. Nähere Auskunft gibt die unten angegebene Seite, wo sie das komplette Werk wie auch die neuartigen Wissenstest zu allen angebotenen Themenbereichen und alle Kapitel einzeln herunterladen können.

DEF/EAM werden einige Exemplare der Broschüre auch im Digital-Kompass-Standort im Haus am Kufsteiner Platz 1 in München für interessierte VeranstaltungsbesucherInnen auslegen.

https://www.digital-kompass.de/aktuelles/neuauflage-des-wegweisers-durch-die-digitale-welt?fbclid=IwAR2mr5Q82W22wfJBpMeFyTnfoMOmBR8eOFshxj4E5MSzyH2rG6GQWh9X0eo